Wissenschaftliche Studien haben eine wichtige Funktion im Gesundheitswesen: Sie sollen Aufschluss geben über Wirksamkeit, Zweckmässigkeit und Wirtschaftlichkeit von Therapieverfahren. Wie finden die neuen Therapien aber den Weg in die Praxis? Wie können Therapeuten die neuen Technologien in ihren Alltag integrieren? Für das bestmögliche Resultat scheint ein wechselwirkender Prozess zwischen Wissenschaft und Praxis erforderlich.

Im Sinne der Evidenz-basierten Therapie fördert Dividat die regelmässige kritische Überprüfung unserer Programme durch unabhängige Forschung. Gerne möchten wir Sie mit diesem Newsletter auf dem Laufenden halten.

Liebe Leserinnen,
Lieber Leser

“Menschen hören nicht auf zu spielen, weil sie alt werden, sie werden alt, weil sie aufhören zu spielen.” Ganz im Sinne des irischen Dramatikers George Bernhard Shaw wollen wir uns spielend durchs Alter bewegen.

Hier einige Gedanken dazu: